AfrOÖ Bibliothek

Eine afrozentrierte Bibliothek im Herzen von Linz. Die erste und einzige ihrer Art. Gedichtbände. Fachliteratur. Belletristik. Multilingual. Primär Afrikanische Autorinnen und Autoren. Über Afrika. Über AfrikanerInner. Über Menschen mit afrikanischen Wurzeln und Themen, die sie betreffen, global, in Europa, in Österreich, in Linz.

Gesichter der Donau, Purple Hibiscus und Nations Nègres et Culture neben Rassismus und Social Media, Alles zerfällt, Sosu’s Call und Somali Wörterbuch – Buchrücken an Buchrücken. Kompakt. An einem Ort. Niederschwellig. Aktuell 1000 Bücher. 650 Autor*innen. Für Afrikaner*innen. Für Österreicher*innen. Für alle.


Außerdem wird jeden Montag das Buch der Woche auf Facebook veröffentlicht.

 

Öffentlich zugänglich während der Bürozeiten des Vereins:
Montag & Freitag 8 – 12 Uhr, Mittwoch 16:00 – 20:00 Uhr 

Unser Engagement im Rahmen der AfrOÖ Bibliothek wurde mit dem
„Preis für Interkulturalität“ der Stadt Linz ausgezeichnet.